Leitungswasser – billig und gut

Das beste Getränk, was man in den meisten Regionen Deutschlands haben kann, gibt es nicht in Flaschen aus dem Supermarkt, sondern es fließt aus dem Wasserhahn. Trinkwasser aus der Leitung hat in der Regel eine hervorragende Qualität, die regelmäßig überwacht wird. Es ist das am intensivsten kontrollierte Lebensmittel und muss höhere Anforderungen erfüllen als abgefülltes Wasser aus dem Handel. Diese Anforderungen sind in der Trinkwasserverordnung festgehalten.

Leitungswasser aus dem häuslichen Hahn ist außerdem nicht nur billig, sondern hält auch jedem ökologischen Vergleich stand. Mineralwässer mit weiten Transportstrecken kommen in der Ökobilanz besonders schlecht weg, aber auch im Vergleich zu Mineralwässern aus der Region ist Trinkwasser deutlich umweltfreundlicher.

Mineralwässer sind  trotzdem im Trend. Deutsche Konsumenten können gegenwärtig zwischen mehr als 500 Mineral- und 40 Heilwässern wählen. Und sie tun das gern: Seit 1980 hat sich der Verbrauch von Mineral- und Heilwasser in Deutschland mehr als verdreifacht und liegt derzeit bei über 140 Litern je Einwohner im Jahr. Und dieser Trend hält weiter an. Als Grund dafür vermuten Experten den steigenden Lebensstandard. Die Beliebtheit der natürlichen Mineralwässer liegt in der kalorienbewussten Lebensart der letzten Jahre begründet, aber auch in dem Bestreben, vermehrt reine Naturprodukte zu verwenden.

Natur ist freilich ein weit gefasster Begriff und die Unterschiede zwischen den einzelnen Mineralwässern können größer sein, als man gemeinhin denkt. Nicht nur, was den Gehalt an Kohlensäure angeht, sondern vor allem im Hinblick auf die im Wasser enthaltenen Mineralien. In einer Untersuchung der Stiftung Warentest erwiesen sich nur wenige Mineralwässer als tatsächlich reich an Mineralstoffen, indem sie mehr als 1.500 Milligramm Mineralstoffe je Liter enthielten. Die Hälfte war eher mineralstoffarm und bei den stillen Wässern enthielten sogar zwei Drittel weniger als 500 Milligramm pro Liter.

Zuletzt überprüft am 5. Juli 2016