Close

Phytopharmaka

Phytopharmaka aus Lavendel können gegen die weit verbreiteten Leiden Stress, Nervosität, Unruhe und Burnout helfen. Zum Abbau der Belastungen bieten sich verschiedene Strategien an: Entspannungstechniken wie Yoga oder Autogenes Training können ebenso hilfreich sein wie Änderungen des Lebensstils oder eine Psychotherapie. Eine besondere Hilfe bieten pflanzliche Arzneimittel. Sie haben drei gewichtige Vorzüge: Anders als etwa […]

Mehr lesen

Heilpflanzen hilfreich für Mensch und Natur

Heilpflanzen braucht man nicht nur zur Herstellung von Arzneimitteln, sondern auch für Kosmetika und im Lebensmittelhandel. Zu den Schönheiten der Provence gehören die riesigen Lavendelfelder: Sie verwandeln die Landschaft in einen blauen, duftenden Blütenteppich. Man muss jedoch nicht so weit reisen, um sich an blühenden Felder voller Duft zu erfreuen: Auf rund 13.000 Hektar werden […]

Mehr lesen
Kinder Haut muss man in der Sonne mit Creme schützen

Kinder vertragen nicht zuviel Sonne

Kinderhaut ist viel dünner, durchlässiger und empfindlicher als die von Erwachsenen. Ihre Eigenschutzzeit beträgt bei intensiver Sonnenbestrahlung nicht mehr als bis zu zehn Minuten, danach droht bereits ein Sonnenbrand. „Die alte Behauptung, wonach Kinder mehr Sonne vertragen als Erwachsene, ist ein gefährlicher Aberglaube“, warnt Professor Dr. Berthold Koletzko, Vorsitzender der Stiftung Kindergesundheit. „Ihre Haut ist […]

Mehr lesen
Sonne Haut kühlen Feuchtigkeit

Sonnenbrand

Ist durch zu viel Sonne schon ein Schaden entstanden, sollte man der Haut dabei helfen, sich möglichst schnell wieder zu regenerieren. Nützlich ist hierzu alles, was die Haut kühlt und ihr die Feuchtigkeit wieder zurückgibt. Bei leichtem Sonnenbrand helfen kühlende Lotionen und Umschläge mit kühlem, verdünntem schwarzen Tee. Wenn die Haut spannt und brennt, hilft […]

Mehr lesen
Vitamin D

Sonne für Vitamin D

Um Vitamin D zu produzieren, das für Knochen, Herz und Nervensystem wichtig ist braucht der Körper Sonne. Sagt Ihnen der Begriff Cholecalciferol etwas? Es ist die Fachbezeichnung für das Vitamin D, das man auch als das Sonnenvitamin bezeichnen könnte. Nur unter den ultravioletten Strahlen der Sonne können die in der menschlichen Haut lagernden Vorstufe aktiviert […]

Mehr lesen
Beim Sonnenbaden sollte man es nicht übertreiben und wegen der Wirtung der UV-Strahlen Sonnenschutz auftragen und rechtzeitig in den Schatten gehen.

Rechtzeitig aus der Sonne gehen

Beim Sonnenbaden sollte man es nicht übertreiben und wegen der Wirtung der UV-Strahlen Sonnenschutz auftragen und rechtzeitig in den Schatten gehen. Die schützende Ozonschicht in der Stratosphäre über uns wurde in den letzten Jahren dünner, es gelangt deshalb mehr ultraviolettes Licht auf die Erde. In der Nähe des Äquators, am Meer und in den Bergen […]

Mehr lesen
Heilpflanzen anbauen schont die Umwelt

Heilpflanzen anbauen

In Deutschland werden etwa 440 Arten von Heilpflanzen als Rohstoff zur Herstellung von Arzneimitteln benötigt, etwa 75 davon stammen ausschließlich aus landwirtschaftlichem Anbau. Die Hauptanbaugebiete sind Thüringen (Erfurter Becken), Bayern (Oberbayern, Erdinger Moos, Mittelfranken), Sachsen (Lößgebiete Mittelsachsens), Sachsen-Anhalt (Mitteldeutsches Trockengebiet) und Ostfriesland. Die Bundesregierung strebt bis zum Jahr 2020 eine deutliche Ausweitung der heimischen Arzneipflanzenanbaufläche […]

Mehr lesen
Heilpflanzen nachhaltig sammeln ist die einzig ethisch vertretbare Methode

Heilpflanzen sammeln oder kultivieren?

Da bisher nur wenige Arten von Heilpflanzen kultiviert werden konnten, stammt der größte Teil der gehandelten Ware aus weltweiter Sammlung. In einigen Regionen der Dritten Welt ist die Heilpflanzensammlung für die Einheimischen eine wichtige, ja unverzichtbare Einnahmequelle, mit der sie ihren Lebensunterhalt sichern. Sie dient aber auch dazu, in den Ursprungsländern den jeweiligen Heilpflanzen zu […]

Mehr lesen
Wasser ist ein Naturheilmittel

Kaltes Wasser ist ein wirksames Naturheilmittel

Die Anwendung von Wasser als Heilmittel ist vor allem mit einem Namen verbunden: Sebastian Kneipp. Als der Allgäuer Pfarrer 1897 im Alter von 76 Jahren starb, reichte seine Bekanntheit bis über den Atlantik hinaus und zu seinen Patienten gehörten so prominente Persönlichkeiten wie der österreichisch-ungarische Erzherzog Joseph. Einige Jahre davor befragte eine amerikanische Zeitung ihre […]

Mehr lesen
Eule oder Lerche Das Schlafverhalten

Schlafverhalten

Das Schlafverhalten von Menschen ist sehr unterschiedlich. Im Volksmund unterscheidet man zwischen Eulen und Lerchen. Viele Menschen kommen morgens nicht so richtig in die Gänge, andere dagegen singen und pfeifen bereits um sechs Uhr früh fröhlich unter der Dusche. Weshalb reagieren Menschen so verschieden? Hat das mit deren Schlafdauer zu tun? Um eine präzisere Unterscheidung […]

Mehr lesen